Ein Gedanke zu „Briefe an Klaus (1988-91)“

  1. Ich bin beeindruckt. So taufrisch, als wäre es gestern entstanden. Fehlt noch der auf spanisch geschriebene Text, der die Zeichnung auf der Restaurantquittung (dos pizzas y dos vinos de Lambrusco) begleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.