Schlagwort-Archive: pornografie

H.J. Psotta: Martyrium, Tod und Verklärung der Rosa

[work in progress]

Langjähriges Leitmotiv war H.J. Psotta ein Kinderfoto seiner Mutter Rosa (1902-1973) aus dem Jahr 1908. Erstmals taucht das Motiv in den Brandcollagen Pornografie (1978/79) auf, hier in Zusammenhang mit einem Zeitungsfoto der toten Ulrike Meinhof. In den Rosa-Paraphrasen (1986) stellt er dem Bild seiner Mutter mit dem Gemälde von Angelino Medoro aus dem Jahr 1617 das sterbende Antlitz der Heiligen Rosa von Lima zur Seite. Diese Materialzusammenstellung ist ein erster Versuch der Sammlung und versteht sich als work in progress.

H.J. Psotta: Martyrium, Tod und Verklärung der Rosa, Paraphrasen über das Bildnis seiner Mutter als 6jähriges Kind, 1986
H.J. Psotta: Martyrium, Tod und Verklärung der Rosa, Paraphrasen über das Bildnis seiner Mutter als 6jähriges Kind, 1986

H.J. Psotta: Martyrium, Tod und Verklärung der Rosa weiterlesen